Du lebst.
Erinnerst du dich:

Das Leben ist wie der Frühling

Du erblühst nach jeder dunklen Zeit wieder auf,
egal wie lang dein Winter gedauert hat.
Und mit deinem Stahlen weckst du alle anderen um dich herum. 
Und ihr tanzt, wie Schmetterlinge um die Bäume drumherum.

Es riecht nach Neuanfang
Und man schöpft neue Hoffnung
aus dem Duft des Regens,
der den Sonnenschein und
viel Wärme für dein erkältetes Herz ankündigt.

Es regnet viel.
Doch ohne Regen gäb es keinen Sonnenschein und
alles wäre nur trist und grau,
denn nur aus Regen wirst du schlau.
Lernst den Sonnenschein zu schätzen.

Der Frühling befreit dich von den dunklen Zeiten und wappnet  vor jenen,
die noch auf dich zukommen werden.
Du darfst die Hoffnung nicht verlieren.
Der Frühling wird dich immer wieder auffangen und auf Händen durch die hellen Tage tragen,
damit du genug Kraft hast
um die dunklen so schnell wie möglich zu überbrücken. 

Das Leben ist ein Karussell.
Man kommt nicht runter,
doch es ist immer mal wieder Frühling.

Erinnerst du dich?
Du lebst.










Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media