Fragen Teil 4

1. Wenn du in der Zeit zurück reisen könntest, in welche Zeit würdest du zurückreisen?

Ich glaube in das Mittelalter. Wahrscheinlich würde ich als rothaarige Hexe verbrannt werden, aber das Risiko muss man dann eingehen. :D Es war sicherlich eine harte Zeit, aber ich finde es einfach faszinierend. Oder auch die Zeit um 1900 als Elektrizität sich langsam zu verbreiten begann und die Welt sich immer mehr veränderte in den Jahren danach.

2. Wenn du eine Figur aus einem Buch sein könntest, welche wärst du gerne?

Sehr schwere Frage. Da ich aktuell die "The Nightrunner Series" von Lynn Flewelling zum zweiten Mal lese wäre es wohl Seregil, einer der beiden Hauptfiguren. Er hat es absolut nicht einfach, aber es gibt Stellen in den Büchern da wäre ich unglaublich gerne er.

3. Wenn du eine Figur aus einer deiner Geschichten sein könntest, welche wärst du?

Ich glaube Keona aus "Wishes" wäre witzig. Sie ist unabhängig und stark, dabei total unberechenbar. Aber auch Syke aus "Crossroads" wäre eine Option. Ich weiß ich quäle ihn gerne, aber er hat einen absolut coolen Job. :D
Sascha aus "All That I Have" ist ein teilweise biografischer Charakter, also ist er auch etwas ich. :)

4. Sind Schmetterlinge schön?

An sich schon, aber ich mag Insekten und Flatterviecher jeglicher Art nicht wirklich.

5. Liest du lieber das Buch oder schaust du den Film?

Das kommt auf das Buch, den Film oder auch auf beides an. Bücher sind nun einmal detaillierter und wenn man es gelesen hat, hat man eine eigene Vorstellung von der Umgebung und den Charakteren. Wenn dann ein Film auftaucht ist es manchmal einfach zu unterschiedlich. Bei Herr der Ringe habe ich geflucht, da kannte ich erst die Bücher. Bei Game of Thrones zum Beispiel hält es sich Waage. Bei "Der Teufel trägt Prada" ist der Film besser als das Buch.

6. Kaffee oder Tee?

Tee, wenn auch nicht so oft.

7. Strand oder Berge?

Strand! Eigentlich generell das Meer, aber nicht im Hochsommer. Auch wenn ich kein Vampir bin, meine Haut mit den Sommersprossen ist so empfindlich, dass ich einen Sonnenbrand habe bevor ich das Wort buchstabieren kann.

8. Was ist dein Lieblingsessen und warum?

Ich liebe Pizza, aber ich habe früher schon in alle Freundschaftsbücher geschrieben, dass ich Schweinefilet in Jägersoße am meisten mag. ^^ Also warum etwas ändern, dass mir so lange so gute Dienste geleistet hat.

9. Lieblingsschauspieler und warum?

Es gibt nicht nur einen. Aber nennen würde ich auf jeden Fall Mädchen Amick, Matt Bomer, Meryl Streep, Mayim Bialik, Diane Keaton, Patrick Stuart, Alexander Siddig und viele mehr. Es gibt einfach nicht nur den Einen oder die Eine.

10. Lieblingsbuch und warum?

Mein Lieblingsbuch ist von Marion Zimmer Bradley und heißt im Deutschen "Trapez" und im englischen Original "The Catch Trap". Es gibt kein Buch, das ich öfter gelesen habe und das seit ich 15 bin. Es liegt immer neben meinem Bett und ich schleppe es auch überall mit hin, wenn ich länger weg bin (in beiden Sprachen). Warum? Es ist eine besondere Liebesgeschichte, ungewöhnlich und mitreißend auch durch die Zeit in der es spielt. Wer mehr wissen will, ich schwärme gerne darüber oder gebe eine Zusammenfassung. ^^

11. Lieblingsfilm und warum?

Sehr schwere Frage. Ich kann mich da nicht entscheiden, auch nicht was das Genre angeht. Von französischer Komödie "Chocolat" über verrücktes wie "The Rocky Horror Picture Show" und "Dogma" bis zu dem ein oder anderen X-Men Film ist alles dabei.

12. Die letzten Fragen waren sehr kreativ, oder?

Kreativ vielleicht nicht, aber interessant.

13. Beschreibe mit drei Worten Belletristica.

motivierend, familiär, besonders
      

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media