Was wäre, wenn ich das sagen würde, was ich auch sagen möchte,
Was wäre, wenn ich das Leben lebe das ich gerne leben möchte,
Was wäre, wenn ich vergeben könnte und auch möchte,
Was wäre, wenn ich meine Träume leben würde,
Was wäre, wenn ich einfach ich sein könnte,
Das sind Wünsche, die ich mir niemals erfüllen dürfte, weil mein Brandmal mich immer an Mich erinnern würde.

Comments

  • Author Portrait

    Ein schwermütiges Gedicht. Und ich schließe mich hier Sharimaya an. Lebe dennoch deine Träume. Deine Vergangenheit muss dir nicht zwangsläufig ein Hindernis für die Zukunft werden. Du besitzt den Mut dich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen. Ich wünsche dir, dass du deine innersten Wünsche aufspüren und erfüllen kannst und das Gefühl für dich selbst zurück erlangst! Ganz liebe Grüße, der Maschinenfuchs

  • Author Portrait

    ... Und doch, liebe Carmen, möchte ich dich ermutigen, deine Träume zu leben, zu dir zu stehen! Ich spüre bei dir so viel Kraft!

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media