Schiene die Sonne nur an einem einzigen Tag im Jahr, 
was meint ihr, wie sehr würden sich alle auf diesen Tag freuen? 

Gäbe es nur einen Teller Essen am Tag,
was meint ihr, wie gut alles schmecken würde?

Dürfte man seine Freunde nur an einem Tag im Jahr sehen,
was meint ihr, wie unvergesslich wäre dieser Tag? 

Käme die Familie nur einmal im Jahr zu Besuch,
was meint ihr, wie fest wären die Umarmungen beim Wiedersehen? 

Hat man nicht genug zu tun, 
versinkt man in Gedanken- 


Comments

  • Author Portrait

    Regt sehr zum Nachdenken und Überdenken an...Klasse

  • Author Portrait

    Ich kann mich dieser Meinung auch nur anschließen. Wir sollten die Momente im Leben genießen und nicht nach immer mehr streben . Was wir haben ist genug und man soll dies auch schätzen :-) weiter so

  • Author Portrait

    Ich bin im allgemeinen kein Freund davon, mit Extrema zu argumentieren. Hier dienen sie aber dazu, einen sehr wichtigen Gedanken zu verdeutlichen: Dass wir alle um Überfluss leben und dass wir uns auch an kleinen Dingen erfreuen sollen und können. Das sollten wir uns öfter bewusst machen. Sehr interessante Gedanken, die man sich immer wieder in den Kopf rufen sollte!

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media