Und wieder springt die Differenz in meinen Geist.

So verschieden

Eine Gemeinsamkeit
die uns zusammen führte
- doch sonst sind wir

So verschieden.

Tun alles genau anders
Und lieben das Gegenteil;
Es passt nicht,
dieses konkurrierende Gefallen,
und doch
Zieht der Gedanke an Dich in meinem Bauch
und Liebe ist ein Wort,
das ich nicht mehr versteh.

Denn wenn Dein süßer Mund mir widerspricht

Dann bin ich glücklicher
denn je.


Dienstag, 19. Avril 2016

Comments

  • Author Portrait

    Ich kann mich den anderen nur anschließen: Deine Texte sind super und die Vertonungen ein besonderes Hörerlebnis. Mach weiter so ;)

  • Author Portrait

    Dein Gedicht liest sich wieder einmal super^-^ Wie die anderen schon sagen, finde ich die Vertonung auch sehr gut. Du hast wirklich eine schöne, sanfte Stimme :)

  • Author Portrait

    Ich schließe mich Felix an. Deine Vertonungen sind einzigartig!

  • Author Portrait

    Dieses Gedicht verdient den Tag Romantik absolut. Sehr schön geschrieben und wieder erstköassig vorgelesen. *-*

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media