Du und ich spazieren heute durch den herbstlichen Wald, es ist noch mild und gar nicht kalt.

Der Herbst tauchte die Blätter in bunte Farben, sie sind nun zu sehen in herrlichen Garben!

Die Tage sind kürzer, die Stille kehrt ein, doch für uns wird das ebenfalls schön nun sein.

Denn unsere Liebe trägt uns durch dunkle und helle Zeiten, lässt froh voran uns immer schreiten.

Das goldene Herbstlicht, bringt die Blätter um uns zum Strahlen, Dinge so schön mit nichts zu bezahlen.

Bunt wie die Blätter unsere Liebe ist, nichts darin wird jemals vermisst.

Das Blattgrün vergeht, doch nichts kann uns trennen, mein Herz es wird weiter für dich brennen.

Wie das gelb und rot der Blätter in flammendem Spiel, du bist meine Freude, mein Lebensziel.

Herbstnebel legt sich nun über die Felder, bald erreichend den Rand der bunten Wälder.

Mich fröstelt ein wenig, du legst um mich den Arm; bei dir zu sein das hält mich warm!

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media