Hold me- wenn du kannst

  Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann.

Shakespeare (Romeo, 2/2, Zeile 68)


Hey bis hier her habt ihr es schon mal geschafft, ich freue mich euch meine Hold me Reihe vorstellen zu dürfen. Ich würde sagen stürzen wir uns ins Chaos und versuchen unser bestes bis zum Schluss durch zu halten.

Ihr findet mich auch bei Wattpad  da habe ich bereits einige Sachen veröffentlicht auch da freue ich mich über eifrige Leser. 

Wer nicht warten möchte bis ich hier alle Kapitel online gestellt habe auf Wattpad sind bereits die ersten 3 abgeschlossenen Bände online und der 4te in Arbeit.


Inhalt
...Als Ella Miller nach dem Tod ihrer Mutter zu ihrem Vater zieht, weiß sie weder was sie dort erwartet noch was sie davon halten soll. Die letzten 18 Jahre hatte er sich schließlich recht Rah gemacht und sich nicht wirklich für sie Interessiert. Daran sollte sich auch in nächster Zeit nicht viel ändern.
Allein in einer fremden Stadt und mit neuen Job, trifft sie auf Alexander White dessen Leben alles andere als optimal verläuft. Alles könnte so einfach sein, doch er scheint einige Dämonen der Vergangenheit in sich zu tragen, denen er sich zuerst stellen muss bevor er sein Glück finden kann.

Comments

  • Author Portrait

    Willkommen auf Belle! Ich hoffe, du fühlst dich wohl hier! Ich freue mich auf deine Geschichte, welche mit einem Shakespeare-Zitat beginnt... :-)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media