Ich kenne ihn mein ganzes Leben - KG - Traurig

Ruhe, mehr noch Stille lag in dieser Nacht. Die Dunkelheit hatte sich über Wiesen und Felder ausgebreitet und alles in Besitz genommen. Ein erloschenes Lagerfeuer qualmte seinen Rauch in die pechschwarze Nacht. Er tänzelte um Bäume, Sträucher und die Zelte des Zeltllagers, deren Insassen nun schliefen und vor wenigen Stunden noch fröhlich glucksend Marshmallows aufspießten.

Das ganze Zeltlager schlief. Das Ganze? Nein, Saskia saß vor dem erschloschenen Feuer und starte in die erstorbe Glut. Vor einer Stunde hatte ihr Jugendfreund sie nach sechs Jahren Beziehung für eine Andere verlassen. "Ich kenne ihn mein ganzes Leben.", schluchzte sie bitterlich, "Und er serviert mich ab mit einer einzigen SMS." Verzweifelte Tränen rannen ihr über die Wangen. 

--------------------------------

5.06.2016 © Felix Hartmann

Comments

  • Author Portrait

    Mit einer SMS! Feiger Schuft...

  • Author Portrait

    Sehr traurig... Aber psst: im titelgebenden Satz hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen ;)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media