Das Pech liebt mich scheinbar sehr,
Aber bestimmt macht es mir das Leben nicht ewig so schwer;
Ich glaube noch immer ans Glück!
         
Auch wenn ich durch tränernen Schleier die Welt nicht seh',
Denk' ich, dass ich irgendwann lachend durchs Leben geh';
Ich glaube noch immer an die Zukunft!

Auch wenn durch den Tode alles in Trümmern liegt,
Weil der Verlust einfach zu schwer wiegt;
Ich glaube noch immer ans Leben!

Auch wenn ich grade ziemlich verloren bin,
Steckt hinter alle dem ein tieferer Sinn;
Ich glaube noch immer ans Schicksal!

Auch wenn mein Herz zerbrochen ist,
An dem Tag, an dem du aus meinem Leben verschwunden bist;
Ich glaube noch immer an die Liebe!

Grade ist vielleicht alles ziemlich schwer,
Doch ich wünsche mir nicht nur, dass alles anders wär',
Nein, ich glaube noch immer daran!

Comments

  • Author Portrait

    Genau immer daran glauben :)

  • Author Portrait

    Wunderschön! Hoffnung und Zuversicht sind so gut spürbar! 5/5

  • Author Portrait

    Sehr schön und hoffnungsvoll! Nur nicht den Mut verlieren!

  • Author Portrait

    Gänsehaut und brennende Augen, ich würde mal sagen, mal wieder so megagut gelungen :) Wer da keine 5 Sterne gibt, den kann ich leider nicht verstehen :D

  • Author Portrait

    Klasse geschrieben! Der Glaube versetzt Berge..LG Carmen

  • Author Portrait

    Schön geschrieben. Macht Hoffnung. :-)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media