In tiefer Stille

Er ging durch ödes Land

Fühlte die Erde unter seinen Füßen

Und Wind auf seinem Gesicht

Und saß dort am Fluss, wo er bereits als Junge gesessen hatte und fühlte sich vollkommen


Was war aus den einfachen Dingen des Lebens geworden?

Das Wasser kühl- der Himmel blau

Ein angenehmer Tag

Nicht zu kühl und nicht zu heiß


Und der Wind sang ihm das Lied von Anderswelt

Von dort, wo er sich als Junge geglaubt und als Erwachsener hingeträumt hatte

Und er wusste, dass dies die Dinge waren, die er als erstes vergessen hatte


Er erinnerte sich an Synadriel, des Königs Tochter, um deren Hand er gefreit hatte

Und an das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot


Er wurde müde und legte sich ins Gras

Und blinzelte in gleißend helles Licht

Am Himmel zogen weiße Wolken vorbei- er nannte sie Silberdrachen


Und er fühlte das Gras unter seinen Händen

Und er lauschte dem allabendlichen Klagelied der Nebelwesen,

die aus den Wäldern hervorkrochen, um in den Wiesen zu tanzen,

während die Sonne, als roter Stern in eigener Glut zu verglühen schien


Und es war ein Moment der tiefen Stille,

als er den Blick gen Norden richtete

Dorthin, wo des Berges schwarzer Fuß

weit in den Himmel ragt

Bis hoch zum Firmament

Und Silberschnee das Tor zu den Sternen bedeckt


Und in diesem Moment war alles gut

Denn er hatte eine Antwort auf seine Frage gefunden

Und er trug sie tief in seinem Herzen


Denn hier konnte er Kind sein

Und durch die Augen eines Kindes sehen


Comments

  • Author Portrait

    Du hast einen tollen Schreibstil und auch der Inhalt deiner Geschichte gefällr mir gut. Vor allem in den letzten Sätzen steckt so viel an Gefühl und Hoffnung. Einfach spitze! Mach weiter so :)

  • Author Portrait

    Wow! Sehr poetisch! Traurig, aber kraftvoll und mit hoffnungsvollem Ende. Die Bilder, die du so schön beschreibst, die Vergleiche, die du ziehst, passen hervorragend zur letzten Zeile. Und irgendwie ist es das, was wir alle nie verlernen bzw. jeden Tag neu lernen müssen: Durch die Augen eines Kindes zu sehen.

  • Author Portrait

    Ein wundervoller Text! Ich liebe ihn! 5/5 :-)

  • Author Portrait

    Sehr schön geschrieben :-) Gefällt mir sehr gut!

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media