Kalenderwoche 34

Rechnet man den Urlaub weg, so sind es 46 Kalenderwochen die ich zu arbeiten habe. So sind es 294 Kalenderwochen die ich bis zu meinem offiziellen Ruhestand noch zu arbeiten habe.

Als Elektromeister in der programmierbaren Elektroinstallation (Bustechnik) eine Herausforderung. Der Markt ist sehr schnelllebig und verändert sich ständig. Billiganbieter überschwemmen den Markt und was gestern noch ein Hexenwerk war, lässt sich heute easy auf dem PC einrichten. Licht- , Rollo- und Temperaturregelung vom Handy aus steuern, kein Problem mehr.

Wo bleibe ich mit meinen fast 60 Jahren, im nächsten Jahr ist es nämlich soweit ?
  Im September habe ich wieder eine neurologische Untersuchung. Nicht das ich als Sozialschmarotzer mir Frührente ergattern will, aber sollte ich entlassen werden, würde es mir sehr schwer fallen ein neues System zu erlernen.

Wie hat mein Vater vor 20 Jahren gescherzt: " Die Telefonnummer von meinem Lehrherren aus dem Jahr 1943 hab ich heute noch im Kopf, aber neue Nummern auswendig zu lernen fällt schwer!"
   Das Kleinhirn und das Großhirn also.

In meinem Reisebericht bzw Hörbuch werde ich mich diesem Thema intensiv widmen. Das Gehirn, die Seele und die PSYCHOSOMATIK.

Nun muss ich aber los nach Nürnberg. Habe einen Termin in einem Planungsbüro.

Comments

  • Author Portrait

    Herzlich willkommen hier auf Belletristica! Ich bin beeindruckt, wie achtsam und sorgfältig du dich auf deinen neuen Lebensabschnitt vorbereitest! Ich freue mich darauf, mehr vo dir zu lesen und zu erfahren, wo du stehst bzw radelst!

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media