Ich treff dich jeden Tag,

kann nur sagen das ich es mag.

Doch eine Sache die mich stört:

Hast du nie etwas von Lachen gehört?

 

Ich freue mich so wenn wir uns sehen,

würde mit dir gerne auch gehen.

Geheimnisvoll ist dein Gesicht,

doch warum lachst du einfach nicht?

 

Ich treff dich in der Straßenbahn,

und langsam wird es für mich zum Wahn.

Ich wage es nicht an zu sprechen,

kommt mir vor wie ein Verbrechen!

 

Ich sah dich neulich in der Stadt,

und war echt platt:

Als du vor Karstadt dann,

lächelst einem anderen Mann.

 

Es war mir jede Nacht ein Traum,

ich glaube es noch immer kaum.

Dein Lächeln im Gesicht,

ist ein wahres Gedicht.

 

Jetzt weiß ich du liebst mich nicht,

dass dein Lächeln mir so ins Herzlein sticht.

Doch lach ich mit dir und ohne Wut,

denn für dich ist alles gut.

 

 

--------------------------------

 

5.06.2016 © Felix Hartmann

N

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media