Mausebuffel (Mufalo bus)

Mausebuffel (Mufalo bus)

Mausebuffel (Mufalo bus)

Synonyme

-


Taxonomie

Reich -  Tiere (Animalia)

Stamm - Chordatiere (Chordata)

Klasse - Säugetiere (Mammalia)

Ordnung - Lepovora (siehe Anmerkungen)

Familie -  Scheinhasenkatzen (Pseudoleporfeles)

Gattung - Mufalo

Art -  Mufalo bus

Beschrieben - Phobos alias Henri 2016; Felix 2016

Unterart(en) - Keine bisher bekannt

 

Merkmale

Mäusebuffel sind kleine Katzenähnliche Wesen des Kontinents Belletristica. Markant sind ihre Hasenohren und die typische Kaninchennase. Die rosa Stupsnase und das weiße Felle geben dem 60 bis 80 Zentimeter großen Mäusebuffel ein zartes Aussehen.  

 

Lebensraum

Mäusebuffel sind klassische Wald- und Gebirgsbewohner, in der Regel leben sie sehr zurückgezogenen, weshalb nur wenig über den Lebensraum oder die Lebensweise bekannt ist.

 

Lebensweise

Mäusebuffel gelten als scheue Allesfresser, die sich auch durch Nahrung aller Art ködern lassen. Allerdings sind ihre Ohren sehr scharf, sodass sie drohende Gefahren wie einen möglichen Fressfeind bemerken ehe er eine Bedrohung darstellt. Mäusebuffel gelten als bestechlich und würden für eine leckere Mahlzeit den ein oder anderen Artgenossen im Stich lassen. Mäusebuffel zeigen bei Freude ein arttypisches Verhalten: Sie vibrieren. Dieses Verhalten kann mehere Stunden anhalten.  

 

Taxonomische Synonyme

-

 

Anmerkungen

- Es ist unklar in welche Ordnung die Mäusebuffel zu stellen sind, einige Bellologen rechnen sie den Raubtieren, andere den Hasentieren und wieder andere stellen sie seperat in eine eigene Ordnung. Die Systema Natura Belletristica nutzt das Taxon der Lepovora als Ordnung der Mäusebuffel, bis endgültig geklärt ist, welcher Ordnung sie angehören oder ob sie wirklich ein Bindeglied zwischen Hasentieren und Katzen darstellen.


- Mäusebuffel sind  von ihrem Aussehen her beliebte Haustiere, allerdings können nur sehr wohlhabende Personen sich die kleinen Biester leisten, da sie täglich Unsummen verspeisen.


- Mäusebuffel ist der plural von Mausebuffel.


- Ein bekannter Mausebuffel ist Princess, welche bei Phobos Escanor Henri ein zu Hause gefunden hat. 



Comments

  • Author Portrait

    XDDDD Herrlich... mein ureigener Mausebuffel, namentlich Princess, hat sich sehr über diesen Artikel gefreut :D

  • Author Portrait

    Mausebuffel :D ich will so eines als Haustier - klingt knuffig!

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media