Der glühende Himmel weckte mich
Vor meinen Augen tanzte das gelbe Licht
Ich wusste nicht ob mich Gott nur an der Nase hielt
Oder ich trostlos in der Hölle sitzen blieb.
Mein Bewusstsein war so hell wie ein Stern
Summte noch das Lied von gestern
Doch die Flammen schwanden, entfalteten Sorgen
Denn Regen verschüttete diesen Montagmorgen.

Comments

  • Author Portrait

    tolles gedicht!

  • Author Portrait

    Schönes Gedicht^^ Ich kenne diesen Moment :P

  • Author Portrait

    Wozu ein verregneter Montagmorgen alles nützlich ist, gefällt mir gut. :)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media