Im Kindergarten lernen wir, das unser Stuhl an einem bestimmten Platz steht.
In der Schule entscheiden wir selbst, ob wir weiter vor, oder weiter hinten sitzen möchten.
Im Berufsleben wird es sich zeigen, in welchem Stuhl wir sitzen werden und ob überhaupt.
Zuhause sitzen wir immer auf den gleichen Stuhl.
Auf den wertvollsten Stuhl in unserem Leben, werden nicht wir, sondern hoffentlich ein Mensch sitzen, der mitfühlend meine Hand hält, während ich sterbe.

Comments

  • Author Portrait

    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Auch mich beeindruckt es immer wieder, was du hinter alltäglichen Dingen siehst :)

  • Author Portrait

    Mir gefallen deine nachdenklichen Texte, Carmen! In etwas so "Normalem" siehst du eine Metapher und verstehst es, damit einen Denkanstoß zu machen. Grosses Like! :-)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media