Verzeih mir die Frage, 
Kennst auch du diese Tage?

Man denkt, alles wird toll, 
Doch dann läuft nichts wie es soll.
Alles war gut geplant,
Wer hätte denn geahnt, 
Dass alles so schief geht
Und keiner wirklich versteht, 
Was eigentlich das Problem war
Und warum das alles so geschah.
So viel Zeit hat man investiert,
Dachte, man hätte ein Meisterwerk kreiert.
Am Ende bleibt dann nur der Frust
Und das Herz stockt in der Brust, 
Weil man vorher schon, 
Angst hatte vor genau dieser Situation.
All die Zeit hat man sich geplagt, 
Damit man auf keinen Fall versagt, 
Wollte alles richtig machen
Und prallt nun auf harte Tatsachen:
All die Vorbereitung hat nichts gebracht, 
All die Zeit? - Umsonst verbracht!
Was hätt' man nicht alles machen können, 
Sich ein paar schöne Momente gönnen,
Statt nach einem Traum zu streben, 
Dessen Erfüllung man wird nie erleben.
Denn die erbrachte Leistung wird nicht anerkannt, 
Als schlechtes Beispiel wird man benannt.
Die Arbeit will niemand sehen, 
Und die Enttäuschung nicht verstehen.
Es kann ihnen auch egal sein,
In niemanden versetzen sie sich hinein.

Gegen mich selbst richtet sich meine Wut,
Und mich verlässt langsam der Mut.
Die Konsequenzen des Versagens sind eine Plage,
Wie sehr ich sie hasse, diese Tage!

Comments

  • Author Portrait

    kenn ich, hass ich auch :/ schönes gedicht!

  • Author Portrait

    Sehr schön und traurig, ich glaube jeder hat mal solche Tage.

  • Author Portrait

    Sehr traurig aber sehr berührend und ich kann mich gut darin wiederfinden. Ich hoffe Du hast sie nicht allzu oft, diese Tage ;)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media