Persönliches

CANIS LUPUS LUPUS



  Punkt 1: Pedantische Persönlichkeit (Vorwort)
M. Grauwolf hasst überfüllte Profile, möchte aber trotzdem alle Infos anbieten. Deswegen hat er sich eine Geschichte für alle wichtigen Informationen über Geschichten ausgedacht!
Wie auch ein Profil werde ich diese Geschichte regelmäßig pflegen, die Infos sind also immer* auf dem neusten Stand.
---------------------------------------------------
*'immer' hier im Sinne von 'fast nie


  Inhalt:
Kapitel 1: Persönliches
> Der Grauwolf hinter den Geschichten
Kapitel 2: Werke in Arbeit
> Alles, woran ich zur Zeit arbeite, sowie der Uploadplan
Kapitel 3: Alle Werke
> Sortiert nach Themen und Beliebtheit
Kapitel 4: Erklärungen zur Arbeitsweise
> Wie und was ich schreibe
Kapitel 5: Der Grauwolf und das Internet
> Über Reviews und Betaleser
Kapitel 6: Inspirationen – und Sinnloses
> Große Namen und lustige Sprüche


  Punkt 2: Der gemeine Grauwolf
Der Wolf (Canis lupus) ist das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (Canidae). Der Grauwolf, auch Eurasischer Wolf (C. l. Lupus), lebt in Europa, Russland, China, der Mongolei und dem Himalaya; er ist durchschnittlich groß, hat gewöhnlich kurzes, graubraunes Fell und ist die am weitesten verbreitete Unterart Europas und Asiens.
Der Name hat nichts mit Rockbands, Pokémon oder sonst jemandem zu tun. Ich hab den Namen gewählt, weil ich Wölfe mag. Und weil ich einen Buchcharakter habe, einen Grauwolf mit Namen "Marvin", den ich sehr mag und der in einigen meiner Werke die Rolle des Erzählers übernimmt.
Mein Bestreben ist es, anonym zu bleiben. Wundert euch nicht, dass ich wenig persönliche Details über mich ausgebe – ist nun mal nicht meine Art. Im Gegenzug weiß auch kaum jemand aus dem mysteriösen Real-Life, dass ich überhaupt schreibe.


  Punkt 3: Ein kleiner Steckbrief
Name: Marvin Grauwolf
Ernährungsweise: carnivorisch, süß
Charakter: Introvertiert, Menschenscheu, lebt in seiner eigenen Fantasie
Verrückt?: eher verträumt und nur ganz leicht psychotisch
Talente: bildet sich einiges auf seinen Schreibstil ein, ansonsten vier linke Pfoten
Romantisch?: Überhaupt nicht. Asexuell und außerdem schüchtern.
Schreibt er denn wenigstens mal Romanzen?: Selten und lieber als Nebenhandlung
Was schreibt er dann?!?: Fantasy, Horror/ Mystery, Freundschaft; probiert gerne neue Genres aus.
Freunde: Wenige, sehr enge Freunde – ein Rudel
Mag: Fantasy, Spannung und Mystery, Notizzettel
Mag nicht: Großveranstaltungen, die böse Außenwelt, schwarzen Kaffee
Hobbys: Lesen, Schreiben (mind. eine Seite pro Tag), Kaugummisorten austesten
Beruf: Minijob, studiert Philosophie
Zukunftspläne: Autor werden und davon leben können
Alternativer Plan: Im Lotto gewinnen, Autor werden
Inspirationen für Bücher: Zu viele
Sonst noch Fragen?: Beantwortet seine Mails immer am Wochenende, häufig auch unter der Woche.

Comments

  • Author Portrait

    Die Vorstellung fängt ja gut an *gg*

  • Author Portrait

    Ha, ein guter Einfall. Da bin ich gespannt, was noch kommt. Weshalb bin ich noch nicht auf diese Idee gekommen?

  • Author Portrait

    WAS?! Der Grauwolf ist kein Pokémon? XD (Wer zum Teufel ist eigentlich darauf gekommen? Das klingt nicht mal ansatzweise nach einem Namen für eins der kleinen Taschenmonster ...)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media