Questions 3

1.Kochen oder Backen?

Ich koche mehr als das ich backe. Ich kann zwar beide, aber ich koche wirklich lieber.

 

2. Umarmung oder Handschlag?

Kommt ganz auf die Person an, mein bester Freund und ich würden wohl immer eher zum Handschlag tendieren, während ich mich mit vielen anderen Menschen wesentlich mehr umarme.

 

3. Mit welchen Blumen sollte man vor deiner Tür stehen?

Mit einer Teufelsblume *-* (Ja ich weiß das ist ein Tier, ist mir doch egal:P; aber ansonsten Rose oder Schwertlilie)

4. Über welches Geschenk könntest du dich einfach nicht freuen?

Über ein Geschenk das man angeblich für mich geholt hat und in der Geschenkkarte ein anderer Name steht. Ansonsten freue ich mich eigentlich immer, weil man an mich gedacht hat. ^^

 

5. Bist du nachtragend?

Ich bin selten nachtragend, wenn es dauert, dass ich jemandem verzeihe, hat die Person richtig Scheiße gebaut.

 

6. Wann hast du das letzte Mal Mensch-ärgere-dich-nicht gespielt?

Das war noch bevor ich in die Oberstufe kam, denke ich, also mindestens 6 Jahre her. (Wahrscheinlich noch länger ^^")

7. Beschreibe dich mit maximal sieben Worten!

Naiv, Hilfsbereit, Ehrlich, Empathisch, Geduldig, Moralist, Flauschbärig

 

8. Was wäre dein achtes Weltwunder?

Mein kleiner Bruder. :)

 

9. Welchen Titel hat das neunte Buch von rechts in deinem Bücherregal?

Wiesbaden: "Am Fuße des Kilimandscharo"

Halle: "Sherlock Holmes Der Hund der Baskervilles"

 

10. Wann musst du morgen zur Arbeit/ Schule/ Uni?

Gar nicht, es ist Sonntag. XD Ansonsten zwischen 6.00 bis 11.00 je nach Tag ^^"

 

11. Als was gehst oder gingst du zu Fasching bzw. Karneval?

Das heißt Fasenacht, FASENACHT!!!!!!!!! Fasching ist das große Besäufnis vor der Fastenzeit (akzeptabel) und Fasenacht ist das große Essen vor der Fastenzeit. Letztes Mal war ich Steve Irwin XD, dieses Jahr gehe ich als Typ in schwarzem Umhang mit Lebramaske. :D

 

12. Voll auf die Zwölf - schon mal eine Kopfverletzung gehabt?

Eine? Einige trifft es eher. ^^" Hab mir an einem Wasserhahn den Kopf aufgeschlagen, eine Teekanne an den Kopf geworfen bekommen (eine halbe Stunde lang konnte ich mich an nichts mehr erinnern und wachte mehr oder weniger aus meinem Zustand auf ^^") oder mit einem Strohhalm das Kinn oder so durchstoßen. [Niemals, NIEMALS! Wirklich NIEMALS mit einem Strohhalm im Mund rumlaufen und stolpern, eure Familie wird das euch ewig nachtragen und das obwohl ihr euch weil noch zu klein nicht mehr daran erinnern könnt. ^^"]

 

13. Freitag der dreizehnte - Bist du abergläubisch oder ist das ein ganz normaler Freitag?

Ich bin ein bisschen abergläubisch, aber nicht am Freitag der dreizehnte. Mir passiert auch anderen Tagen genug Dummes. Passieren mir in kurzer Zeit viele kleine Missgeschicke erwarte ich aus der Erfahrung heraus, dass da noch mal ein großer Klopper kommt. "Pech-Kausalität" oder wie man es nennen mag. ^^"

 

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media