Ach Recruiter, die ihr eure Karteikästen mit Leichen füllt.
Ach Recruiter, die ihr potentielle Kandidaten mit leeren Versprechungen und unerfüllter Hoffnung quält.

Ach Recruiter, die ihr euch stets beharrlich unentwegt und dauerhaft den weg in unser Gedächtnis schafft.
In dem ihr jährlich wiederkehrend uns mit der Erfolgskarotte lockt und nur selten dazu steht.
Immer wieder auf der Jagd nach Provision die ihr hofft als bald zu erlangen und solang daneben greift bis das auch euch ein Licht auf geht.

Ach Ihr Recruiter, ihr seit Sklaven eurer selbst und könnt aus dem Hamsterrad nicht entfliehen.
Achihr Recruiter, für kein Geld dieser Welt, würde ich wie ihr die Klonken putzen und daran ziehen.
In der Hoffnung nur einmal die Glückssau durch das Dorf getrieben und geschlachtet zu haben,
um heim zukehren mit richtig vollem Magen.

Ihr seid nichts und ihr könnt nichts. Ihr seid die Lügner und Betrüger im Beruf.
Und deshalb werdet ihr nichts, wandert in kurzer Zeit von Firma zu Firma und folgt laufend wie blind dem Erfolge Ruf.

Hättet ihr mal was anständiges gelernt, die Ärmel hoch gekrempelt und euch nicht verstellt.
Dann wär aus eich ganz sicher auch was geworden ohne andere zu belügen und zu betrügen.

Für mich steh jedenfalls das eine fest und ist in Stein gemeisselt,
auf euch ist kein Verlass, nur hohle Versprechungen die andere geisselt.

Einen Job, den such ich selber und stränge mich gar fürchterlich an.
Nur so bekomme ich Geld und Gelder was mich aus eigener Kraft macht zu einem wohlhabenden Mann.

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media