So leer
Ich bin so leer
nur Chaos bleibt
in einem Meer,
das für immer schweigt...

Es ist so still
soweit entfernt,
alles, was ich will
Nichts draus gelernt...

Es tut so weh,
ihr sprengt mein Herz
Kalt wie Schnee
ist mein Schmerz

Ich will sterben
und mich zerreißen
bis ins Verderben
will ich mich geißeln

Der Schmerz ist gut
und leuchtend rot
so - wie mein Blut
endlich bin ich tot

Comments

  • Author Portrait

    sehr traurig und sehr berührend.

  • Author Portrait

    Wunderbar geschriebene betrübte Gedanken, die wohl fast jeder mal so oder so ähnlich gespürt hat. Leider. 5/5.

  • Author Portrait

    Liebe Jo, ich bin mit dir! Wie gut hast du deine Gefühle in Worte gekleidet! Viel Kraft wünsche ich dir!

  • Author Portrait

    Meine liebe Jo, was eine Ironie, dass ich die gleichen Gedanken und Gefühle nur in andere Worte gefasst habe. Ich kann mich in deinen Worten wiederfinden und mich darin verlieren. Du hast das wahnsinnig gut geschrieben. So traurig so schön so kraftvoll. Wundervoll..

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media