Unbesonnen

Die Gestalt trug einen langen, schwarzen Mantel und eine ungewöhnlich tief ins Gesicht gezogene Kapuze. Sie hätte einem schlechten Horrorfilm entstammen können.
Unversehens drängte sich ihm die Frage auf, was ihn dazu bewogen hatte, sich zu ihr zu setzen. Das Gesicht war verborgen im Schatten der Kapuze, aber ihre Reglosigkeit sprach für sich. Entweder schlief sie – oder der Tod hatte zugelangt. Höchstwahrscheinlich war beides nacheinander eingetreten.
Was, wenn du hier einfach einschläfst und auf diese Weise deinen Alpträumen für immer entfliehst? Der Gedanke war verlockend. Vielleicht war die Gestalt ein Opfer dieser Verlockung geworden.

Vielleicht würde er ihr ebenfalls erliegen.

Comments

  • Author Portrait

    Vielleicht war die Gestalt der alte Mann aus dem Traum (wenn es denn einer gewesen ist)? ;)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media