Weißt Du, wie es sich anfühlt, wenn Liebe nicht erwidert wird?

Es füllt sich genauso an:

Ratlos.

Trostlos.

Beendet.

Es ist schwer in Worte zu fassen, bei all dem Schmerz der dich umgibt.

Einsamkeit.

Trostlosigkeit.

Der Verzweiflung nah.

Ein quälender Alptraum, der als verheißungsvoller Traum begann. Man weint, obwohl man lachen wollte.


Du schüttest deinem Traum, der Dir ganz nah ist, dein kleines Herzlein aus. Wünschst Dir nichts Sehnlicheres, als dass dies erwidert wird. Dass die Tag- und Nachtträume die Du hattest Wirklichkeit werden. Doch es geschieht nichts. Wobei es geschieht nicht nichts, sondern nur das was Du fürchtest, was in deinem tiefsten Inneren nagt und dich irgendwann aufzufressen droht. Die Furcht vor unerwiderter Liebe, die irgendwann Gewissheit wurde.


Du bangst, Du hoffst und am Ende stehst Du vor dem Nichts. Diese Leere kannst Du nicht füllen, nicht mit Substanz und nicht mit Gefühlen, sie ist und bleibt leer.

Leer.

Ein Wort, das man erst versteht, wenn man es in sich selbst fühlt. Es ist unmöglich es zu beschreiben, aber quälender kann ein Traum nicht enden.


Die Person hätte dich einfach nicht verdient, das wird man Dir sagen.

Wie oft hat man das schon gehört?

Und doch versteht keiner, dass der Schmerz nicht geht. Wer einen nicht verdient, der ist zu schlecht für einen selbst; doch ist es nicht gerade die Person gewesen, die man als sein größtes Glück bezeichnete? Man verlangt, dass wenn man wieder glücklich sein will, den anderen vergessen soll, die Gefühle zu ihm ablegt. Was ist schmerzlicher, als diese Tätigkeit? Grausamer, als die Erkenntnis?


Liebeskummer, der entsteht, ist schmerzlich.

Liebeskummer, der verarbeitet wird, ist schmerzlicher.

Aber Liebeskummer, der ewig währt, ist das Schmerzlichste, was es nur geben kann.


Ich weiß, dass es schmerzlich ist und dass dieser Ausdruck es niemals fasst, was in einem verletzten Herzen passiert. Aber ich weiß, dass man seinem Herzen eine Chance geben muss, dass es wieder glücklich wird. Liebeskummer muss wie jede Art des Schmerzes, erkannt, verarbeitet und überwunden werden. Nur so kann es wieder dazu kommen, dass dein Glück Dir Hold sein mag. Und das wünsche ich jedem, der diese Erfahrung erlitten hat.


--------------------------------

2.04.2015 © Felix Hartmann

Comments

  • Author Portrait

    "Die Enttäuschung fällt schwer Innere Tränen bilden ein Meer..."

  • Author Portrait

    Sehr traurig und gefühlvoll! Ich wünsche deinem armen gebrochenen Herzen gute Besserung!

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media