Versuch Nr.1.

Meine Hände sind ganz aufgeregt. Sie zittern fast schon über der Tastatur.
Im Internet habe ich ein bisschen nach Schreibforen gestöbert, Google hat durch mich eine Dauerbelastung erfahren, bis ich schließlich auf belletristica gestoßen bin. Ich will ja nicht schleimen, ABER (diese Satzstruktur kommt uns doch bekannt vor :D) es scheint hier wirklich ganz schön zu sein. Nachdem ich mich angemeldet habe saß ich erst ein Weilchen ratlos vor dem offenen Bildschirm. Bisher habe ich noch nie eine richtige Geschichte geschrieben, außer diesen gezwungenen Deutschaufsätzen um die man nicht herum kommt, für die ich mich aber leider auch noch nicht begeistern konnte. Warum habe ich mich dann in einem Schreibforum angemeldet, fragt ihr euch sicher. Tja, ich lese unheimlich gern und die Tatsache dass man Worte so zusammenstellen, Buchstaben eine Form geben kann, dass sich andere darin wiederfinden oder davon berührt werden, begeistert mich ungemein. Wenn man einem Text mit einem Stück seiner Seele belebt, sagt er doch mehr über uns aus als wir es könnten, oder? Geschichten kann ich zwar keine vorweisen, dafür ein paar kleine Gedichte die in meinen Tagebüchern eingesperrt sind und darauf warten, gelesen zu werden, denn bisher haben nur meine Augen sie gesehen. Und ich schreibe sehr viel, sehr regelmäßig Tagebuch - es reizt mich die Vorstellung daraus ein paar Dinge zu einer Geschichte zu formen. Aber jetzt möchte ich noch ein paar Worte über mich loswerden, damit ihr euch ein bisschen vorstellen könnt, wer ich so bin:

Layn/Lane ist mein Spitzname - eigentlich heiße ich Lina; sweet sixteen; konfus aber fast schon abartig ordentlich -  zumindest was mein Zimmer angeht; spontan; ich bin viel unterwegs, meist mit Freunden, verbringe kaum Zeit allein zuhause und wenn dann bin ich dankbar einfach mal Zeit für mich zu haben; total faul; so gut wie immer hab ich ein Buch zum lesen und mein Tagebuch dabei, wenn ich unterwegs bin auch meine Gitarre; extrovertiert und unheimlich albern; lange Zeit war tanzen eine zentrale Rolle in meinem Leben, jetzt ist es zumindest eine meiner liebsten Beschäftigungen ... was gibt es noch zu sagen? Zu viel für diesen Platz und meine Hände sind das viele Tippen noch nicht gewohnt, ihr mögt das bitte entschuldigen. Natürlich hoffe ich jetzt dass ihr ein bisschen Lust auf Texte von mir bekommen habt, ich bin auf jeden Fall gespannt was ich hier hochladen werde - und natürlich wie es euch gefällt. Über viel Feedback & Kritik freue ich mich sehr, denn ich muss ja als Neuling noch viel lernen. Nun habt aber erst einmal einen schönen Abend ;)

Comments

  • Author Portrait

    Auch von mir noch ein herzliches Willkommen! Bin gespannt auf deine Texte! Schön wenn du dich hier wohlfühlst. :-)

  • Author Portrait

    Herzlich willkommen auch von mir :-) Das klingt doch schon mal gut, ich freu mich schon was von dir zu lesen.

  • Author Portrait

    Herzlich Willkommen! Ich scgließe mich auch mal den anderen an und bin schon sehr gespannt darauf, an deinen Gedanken teilhaben zu können :)

  • Author Portrait

    Heyyy! ^^ Schön, dass du da bist! Freue mich darauf, mehr von dir zu lesen und schließe mich Meg gerne an! :3

  • Author Portrait

    VIelen Dank für die freundlichen Worte, ich hoffe es wird dir hier weiterhin hier gefallen :D Herzlich willkommen, fühl dich ganz wie Zuhause!

  • Author Portrait

    Ganz herzlich willkommen! Ein schöner Gedanke, dich mit einem Text vorzustellen :) Ich bin schon gespannt was du so schreibst, und werd dich gleich mal abonnieren um es nicht zu verpassen. LG, Meg

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media