Ursache und Gegenmaßnahmen

Gesundheitsratgeberautoren neigen nun mal gerne dazu, was bei Ihnen geholfen hat, als die universell gültige Methode zu sehen.
  Wenn ich einen Plattfußhabe so pumpe ich den Reifen zuerst mal wieder aus, wird er gleich wieder platt, so muss er repariert werden.

Die Ursache von Fresssucht, seh ich in der angespannten Muskulatur und als Gegenmaßnahme eben eine gezielte Entspannungsübung für die Muskulatur. Das gilt ebenso für Alkoholiker und Tablettensüchtige.

Was ist die Ursache der Angst und wie entsteht Angst?
Gibt es ein Jenseits mit heilenden aber auch zerstörerischen Kräften? Gibt es einen Mars oder Ares? Gibt es eine Mutter Gottes.
   Ist Lourdes ein Käse oder kann Maria wirklich heilen?

Neben Vorher- und Nachherbildern von Übergewicht und Traumfigur, gibt es noch Konditionsstatistiken, also Radtouren mit 50 oder 100 Kilometern und auch die Einkommenssteuererklärungen.  Mein Konkurs und die Arbeitslosigkeit im letzten Jahrtausent, damals 1999.
   Meine langsame Gesundung und der berufliche Wiedereinstieg.
Und seit 6 Jahren wieder gut verdienend, also über 50.000 € brutto im Jahr.

Aber lieber Leser, wenn Du glaubst, dass ich auf dem Silbertablett die Trainingsmethode für die schwache Seele liefere, dann irrst Du Dich. Aber wenn ein Priester, Psychologe oder Esoteriker wüsste, wie man durch das Gebet eine schwache Seele heilen könnte, so würde er dieses Wissen veröffentlichen und sämtliche Suchtberater und auch Apotheker würden immer weniger Umsatz machen.........

Lieber Leser, oder soll ich Dich jetzt mit Fritz anreden? Oder Martina, ich denk hier an die Bademeisterin von meinem Freibad mit ihren 145 Kilos bei 183 cm. Eine bildhübsche Frau, welche meine Tochter sein könnte und die ich sehr mag.

Mögen, im Sinne von Vater-Tochterliebe.

Also Martina, leg mal Dein ganzes Wissen über Ernährung, Medizin und Psychologie beiseite.........

ERKENNE DASS DU NIX WEISST
DU BIST DUMM

aber keine Angst, es gibt Niemanden der sich da auskennt. Der ganze Markt ist von Neunmalklugen und Dampfplauderern beherrscht.

Der psychisch kranke Angshase holt sich Rat beim psychisch kranken Angeber und Kotzbrocken.
Der psychisch kranke Messie holt sich Rat beim psychisch kranken Sauberkeitsfanatiker,
Der psychisch kranke Couchpotatoe holt sich Rat vom psychisch kranken Sportsüchtigen.

Aber wenn das ALLES NUR DUMMHEIT ist, wo bitte ist dann die Wahrheit und die Weißheit.

So mag ich meine Geschichte im August 1998 beginnen. Helmut Kohl war noch Bundeskanzler, die Franzosen eben mal Fußballweltmeister geworden und ich hatte meinen Kliniktermin für die Psychosomatik in Prien am Chiemsee schon in der Tasche.

Am Freitag den 14 August sollte ich dann in der Klapse, äääh Psychosomatik einrücken. Habe ich das nicht schon 1981 und 1982 so oft geträumt? Ich muss noch mal einrücken. Ich muss nochmal in die Kaserne ?

Meine Träume haben mir viel erzählt, schon damals 1962, wo ich als Kleinkind träumte, dass ich mit meinem geliebten Großvater in den Keller gehe, und dort aber die Sonne schien.

Nun liebe Martina, denke mal nach.
Lerne mal Dein eigenes Gehirn zu gebrauchen und nicht einem Experten nach dem Anderen NACHZUBRABBELN !!!

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media