Welt ohne Krebs

Ein antike Muse aus der 5. Dimension bietet dir geheime Baupläne an, mit denen du in der Lage sein wirst, eine Weltenmaschine zu bauen, die per Knopfdruck eine "vollkommen krebsfreie Welt" ermöglichen soll.

"Stell dir vor. Kein Krebs mehr. Nirgendwo. In keinem Land der Welt."

"Gibt es Nebeneffekte?", fragst du.

"Nein", antwortet die Muse, "Die Maschine macht genau das. Sobald sie eingeschaltet wird, wird es einfach nur keinen Krebs mehr geben.  Alles andere bleibt wie es ist."

Und was will die Muse als Gegenleistung?
Gar nichts! Sie wünscht sich einfach nur "eine Welt, die von diesem Übel befreit ist", und da sie selbst keinen Körper hat, braucht sie dich um die Maschine zu bauen.

Die Materialkosten sollten nicht allzu hoch ausfallen, und die Bastelarbeiten werden dich für etwa 2-3 Monate in Anspruch nehmen.

Wie sieht's aus, schlägst du ein?

Comments

  • Author Portrait

    Ich bin auch unsicher. Das klingt nach einem super Deal, aber irgendwie erscheint es fast zu gut, um wahr zu sein, weshalb ich irgendwo einen Haken befürchten würde...

  • Author Portrait

    Ich schließe mich shari an ^^

  • Author Portrait

    Ich bin zwiegespalten. Auf der einen Seite würde ich sie gerne sofort bauen. Andererseits frage ich mich, ob nicht dafür andere Krankheiten entstehen würden...

  • Author Portrait

    Ich würd's gerne bauen. Die paar Monate wend ich gerne auf, wenn's dafür dann keinen Krebs mehr auf der Welt gibt. :)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media