Wie kannst du es eigentlich wagen
All diese Dinge zu mir zu sagen? 

Dass meine Träume werden bleiben Träume
Denn in Realität fehlen ihnen die Räume.
Dass ich habe keinen noch so kleinen Wert
Ganz leicht und schnell sei ich entbehrt.
Dass unsere Freundschaft wird zu Ende sein
Und ich werd bleiben ganz allein.
Dass ich neue Freunde nicht werd finden,
Dazu verdammt, einsam von Tag zu Tag mich zu winden.
Dass du micht hast gebraucht noch nie,
Die Gefühle gabs nur in meiner Fantasie.

Für Entschuldigungen ist es zu spät,
Längst sind deine Worte Realität!

Comments

  • Author Portrait

    toll geschrieben!

  • Author Portrait

    Sehr erschütternd (ich hoffe das Gedicht ist nicht aktuell?). Jedenfalls sehr gut geschrieben.

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media