Navigation
Read
Write
Community
Sign in

Severin Sesachar

Level 22 Belletristican
Profile text

Hallo und herzlich willkommen in meiner virtuellen Kreativbox. :)


Meine ganze Leidenschaft als Schreiberling gehört seit April 2017 „Commilitones“, einer alternativen Erzählung der Ezio-Trilogie aus „Assassin’s Creed“, in der Leonardo da Vinci als zweiter Protagonist eine tragende Rolle spielt. Die Reihe richtet sich an ein erwachsenes Publikum und eignet sich mit den sich langsam verdichtenden Plotsträngen ab Band 3 vielleicht nicht für das spontane Fünf-Minuten-Lesen im Zug. Handlungen bauen aufeinander auf, Entscheidungen werden nicht in langen Selbstmonologen hinterfragt und analysiert. Die Einschätzung der Figuren obliegt mehrheitlich dem Leser. Die Erzählperspektive ist personell-auktorial, je nach Anspruch der gerade behandelten Szene. Das Rating bezieht sich auf die verwendete Sprache der Figuren, die je nach Umfeld/Situation derber ausfallen kann – ferner auf einige Lemons, die im Laufe der Bände und im Zuge der dann bestehenden established relationships seltener werden. Auch wenn Gewalt ein Bestandteil der „Assassin’s Creed“-Reihe (wie auch des realen historischen Contents) ist, fällt ihre Darstellung moderat aus. Mit psychologischer Quälerei von Figuren kann ich nichts anfangen, genauso wenig mit unnötigem Beziehungsdrama. Eine ausgewogene Mischung aus angebrachter Ernsthaftigkeit wie nicht allzu albernen Humors entspricht eher meinen Präferenzen als Autor. ^.^


Ähnlichkeiten zu real lebenden Personen und Ereignissen sind beabsichtigt und das Ergebnis gründlicher Recherche. ;-)

Accomplishments
Medals
Achievement showcase
Prestige points: 78
Level 22 Belletristican
49.27 kg Fairy Dust collected.
46.2 kg50.6 kg
Stats
6 books published
206 chapters uploaded
668419 words written
17 likes
13 favorites
13 fans
Game Stats
4.3 miles explored
Commilitones ()
Mehrbändige alternative Reihe zur Ezio-Trilogie/Assassin's Creed unter Berücksichtigung historischer Fakten und Biografien
Personal info
Severin Sesachar
11. November, 39 years old
Hessen
With us since 23. June 2020
Allegiance
Wanderers
Wanderers don't feel like they belong to any of the four great houses, or they somehow identify with all of them at once. Whatever the case, they made the active decision to stay free and independent.
About me

Wie unschwer zu erkennen, hat es mir "Assassin's Creed" angetan, insbesondere die Ezio-Trilogie, zu der ich schreibe. Meine alternative Reihe, die Leonardo da Vinci und seine Biografie in den Fokus des Geschehens rückt, umfasst inzwischen sechs abgeschlossene Bände. Am siebten wird gearbeitet. Auf Belle werde ich nur die bereits fertigen und überarbeiteten Versionen hochladen - und das stets als komplettes Buch und nicht in Kapitel-Bröckchen. :)

 

Historie ist ganz mein Ding, das alte Europa meine Leidenschaft, Florenz die mir liebste Stadt, in die ich bald zurückzukehren hoffe. Bei Recherchefragen mit Schwerpunkt Spätmittelalter/Renaissance stehe ich gern zur Verfügung. Angeregte Diskussionen sind willkommen und Wissen ist zum Teilen da.

 

Bezüglich meiner Texte gebe ich mir große Mühe bzgl. ordentlicher Orthografie. Eine Geschichte lebt nicht von der Idee allein, auch das Handwerk muss sitzen. Diesbezüglich ist eine ständige Weiterentwicklung für einen leidenschaftlichen Schreiberling quasi ein Muss. Mit Lernen aufhören kann ich, wenn ich der Welt zum Abschied gewunken habe. Bis dahin kann es nicht genug zu entdecken und zu verstehen geben. :)

Hobbies & interests
Hobbies
Schreiben
Zeichnen
Geschichte (Antike bis Renaissance)
mein Garten und meine Hühnerschar
Reading
ausschließlich Sachbücher
Music
bevorzugt instrumental (Klassik
Film-/Game-Soundtracks
Trailermusik)
Movies & Series
Jurassic Park & Jurassic World
Games
Assassin's Creed
Sports
Fahrradfahren
A short interview
Do you like to have a plan or are you a discovery writer?

Eine gute Mischung aus beiden. Das Grundgerüst muss geplant sein, das Ziel klar vor Augen stehen. Timelines mit wichtigen Ereignissen plane ich immer. Dialoge und Zwischenmenschliches aber muss spontan bleiben, um auch authentisch wirken zu können.

What genres do you enjoy to read and write the most?

Historie, wobei ich auch Elemente von Science-Fiction nicht ablehne. "Assassin's Creed" fiel demnach auf fruchtbaren Boden. Ein ewiger Favorit aus Jugendzeiten ist zudem "Jurassic Park" mit seinen aktuellen Ablegern. Die Faszination für Möglichkeiten, aus unserer Welt in die Vergangenheit blicken zu können, beschäftigt mich, seit ich denken kann.

How did you come up with your username?

Severin ist tatsächlich einer meiner realen Vornamen. Sesachar ist der "Engel des Lichts" [Aussprache: Se-satsch-ahr] und hielt als Nachname einer alten Magierfamilie Einzug in eine HP-Story, die ich 2003 verfasst habe. Aus dem Fandom bin ich raus, aber Sesachar ist hängen geblieben. :)

Do you favor stories or poetry? Or rather a mix of both?

Geschichten. Die meisten Gedichte klingen so gestelzt, dass ich keine Freude daran haben kann. Hinzu kommt meine fehlende romantische Ader für verschwurbelte Worthaufen, fürchte ich.

Is writing a hobby for you or are you planning to go professional?

Beides trifft zu.

What is your greatest dream?

Lange gesund und munter zu bleiben, um all das niederschreiben zu können, was ich mir vorgenommen habe.

Would you tell us about your current project?

... es sollte nur ein OS sein. Daraus erwachsen ist ein Monster von zur Zeit 14 geplanten Bänden, von denen 6 vollendet sind (Schreibbeginn März 2017). Das Projekt bereitet mir große Freude, da ich meine Interessen ausleben und zugleich meinen Wissenshorizont erweitern kann.

What's your favorite book? Or your favorite books, if there are more.

"The Last Unicorn" von Peter S. Beagle. Neben "Jurassic Park" von Michael Crichton ist es das einzige Buch, das ich zweimal gelesen habe. Ich schätze die poetische Ausdrucksweise von Beagle sehr (und verachte aus diesem Grund die deutschen Übersetzungen seiner Werke).

Are there other arts you enjoy. Like music, painting or something else?

Die Malerei hat es mir durchaus angetan - nicht verwunderlich für jemanden, der sich mit Leonardo da Vinci befasst. ^.^ Ich bevorzuge realistische oder impressionistische Malerei. Mit buntem formlosen Getupfe kann ich nichts anfangen, das ist für mich keine Kunst. Ein Bild muss klar zu mir sprechen, ohne über Umwege interpretiert werden zu müssen.

How and when did you first discover your passion for the world of literature?

Das ist so lange her, dass ich mich gar nicht mehr daran erinnere. Geschichten verfasse ich, seit ich Buchstaben aneinanderreihen kann. Die Sprache ist mit das Schönste, was uns gegeben wurde.

Pinboard
Sign in to leave comments for Severin Sesachar here.
Be the first one to leave a comment!
Field is required
Not a valid URL
Not a valid number
Not a valid date
Value too low
Value too high
Just now
% seconds ago
1 minute ago
% minutes ago
1 hour ago
% hours ago
1 day ago
% days ago
1 week ago
% weeks ago
1 month ago
% months ago
1 year ago
% years ago
+ g Fairy Dust