16

Heute war der sechzehnte Dezember und somit der Geburtstag meiner Mutter. Mein Papa war so lieb und hatte gestern noch eine Schleife in das rote Band gemacht. Mein Vater war schon früh aufgestanden, um meiner Mami einen Kuchen zu backen. Ich half ihm beim Backen und Schmücken. Zusammen gingen wir mit einer Tasse voller Kaffee und einem Stück vom Kuchen zu ihr hoch ins Zimmer. Vorsichtig stellte er das Tablett auf dem Nachtisch ab. Wir kuschelten uns zu ihr und weckten sie, in dem wir sie umarmten und ihr ein paar Küsse gaben. Zusammen standen wir auf, frühstückten zusammen und gingen anschließend im Schnee spazieren. Am Nachmittag kam dann unsere Familie zu uns. Zusamen feierten wir und überreichten meiner Mama ihre Geschenke. Über mein Geschenk freute sie sich natürlich am Meisten.


Kommentare

  • Author Portrait

    Kann mich da nur anschließen. :D und: Geburtstag kurz vor Weihnachten, gefährlich. ;)

  • Author Portrait

    Welch ein schöner Zusammenhalt in dieser Familie! Alle sind so lieb miteinander und beteiligen sich an allem. Ein wirklich schöner Adventskalender aus so vielen schönen Geschichten! :-)

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media