Der Preis den es zu zahlen gilt

Blut spritzte als er das Messer in der Brust seines Gegenübers versenkte. Sein gegenüber starte ihm fassungslos in die Augen. "Warum?" war die letzte Frage die er ihm stellen konnte bevor er nach hinten kippte. "Das war der Preis den du für deinen Verrät zahlen musstest, Darren. Den Verrat an mir." murmelte Steve. Wie lange saß er damals an seinem Grab und weinte, als Darren ihm vorspielte tot zu sein, um bei Larten in die Lehre zu gehen. Steve kniete sich vor die Leiche seines besten Freundes, das Blut klebte an Steves Händen. In einem schwachem Moment der Vernunft fragte er sich: "Was hab' ich getan?!". 'Du hast das einzig richtige getan. Er hat es nicht anders verdient!' sagte ihm eine Stimme in seinem Kopf, aber er hörte sie nur schwach als er sich die Kehle durchschnitt, um sich selbst an Darrens Tot zu rechen. An dem Mord seines besten Freundes.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media