Ein Dank

In der Pause trat das perfekte Mädchen an ihn heran.
„Danke.“, meinte sie.
„Wofür?“, fragte Alex leicht verwirrt.
„Danke, dass du meiner Großmutter ein zweites Leben geschenkt hast.“, sagte sie leise.
„Das war doch selbstverständlich.“, meinte Alex ruhig und sachlich.
„Nein, ist es nicht.“, entgegnete sie, zwinkerte ihm zu und verschwand.  

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media