Streben und Hartnäckigkeit zu gleichen Teilen vermischen und mit einem großzügigen Schuss Kreativität verfeinern. Etwas Glück hinzugeben. Den entstehenden Erfolg mit Bescheidenheit abschmecken, damit das Aroma der Menschlichkeit nicht verloren geht.
Alles ruhen lassen und in der Zwischenzeit die Freizeit herstellen. Die Grundmasse hierfür ist die Freundschaft (für einen intensiveren Genuss kann auch Liebe verwendet werden), die mit einem Sinn für Abenteuer, einer Prise Verrücktheit und einer Hand voll gemeinsamer Interessen gewürzt wird. Außerdem die Leidenschaft für ein Hobby hinzugeben um die Freizeit zu perfektionieren.

Am Ende alles ordentlich anrichten, mit Glück  und Freude dekorieren und das entstehende Leben bis zum letzten Happen genießen.

Tipp: Nicht verzweifeln, wenn einzelne Teile des Gerichts zuweilen durch das Schicksal versalzen erscheinen. Dieser Eindruck legt sich nach einigen Bissen!

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media