Prachtvoller Sommer

Es rauschen die Ähren.

So sanft und melodisch,

Wie die sieben Meere.

 

Ein Hauch von Sommer

Liegt in der Luft.

Gewürzt von Blumen

Und Grillers Duft.

 

Vogelsang am Morgen.

Bienensummen zur Mittagsstund'.

Gartengelächter im Abend.

Grillenzirpen in der Nacht.

 

Des Sommertages,

Ganze Pracht!

 

--------------------------------

27.08.2015 © Felix Hartmann

Kommentare

  • Author Portrait

    Wow, du kannst so schön beschreiben! Man spürt den Sommer wirklich und sehnt sich nach ihm.

  • Author Portrait

    wenn ich das lese rieche ich den sommer praktisch <3

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media