Ich habe meine Hände für Dich ins Feuer gelegt, 
Heute habe ich Brandnarben an meinen Händen.
Ich habe Dir mein Herz geschenkt,
Heute liegt es zerbrochen vor Deinen Füßen.
Ich habe an die große Liebe geglaubt, 
Heute glaube ich nicht mal an mich selbst.

Kommentare

  • Author Portrait

    Spitze! Ich mag es, wie in deinen Gedichten mit Gegensätzen spielst und so mit wenigen Worten den Leser berührst. Mach weiter so :)

  • Author Portrait

    sehr emotional und gut geschrieben!

  • Author Portrait

    Kurz aber gut beschrieben, wie es sich anfühlt, sich für jemand anderen aufzugeben...

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media