Navigation
Read
Write
Community
Sign in

Public Groups

Here you can find all publicly visible groups on Belletristica.

Public groups
Das Haus am See
In einem Wald an einem kleinen See steht ein Haus, in dem es immer nach frischem Tee und Morgentau duftet. Komm vorbei um in ruhiger Atmosphäre über deine Texte zu sprechen. Hier steht ausgewogene Kritik im Vordergrund und wir wollen uns bemühen, dass du trotz kritischer Punkte, den Wald wieder mit einem guten Gefühl verlässt. Die Regeln sind ein bisschen umfangreich geworden. Lasst euch bitte nicht abschrecken und falls fragen bestehen, beantworten wir die gerne. Lyndis (ich) ist Gruppenmoderator/admin congeries ist hauptverantwortlicher Pinnwandmoderator. -- Regeln -- Für Kritiksuchende: 1. Bitte versteht, dass alle Kritiker dies freiwillig machen und sie ein Privatleben haben. 2. Wenn ihr Kritik möchtet, stellt 1 Kapitel hier herein. Wählt am Besten eines, das ihr als repräsentativ für euren Schreibstil erachtet oder zu dem ihr akut eine Meinung braucht. 3. Bedenkt, dass niemand in euren Kopf schauen kann. Für euch mag es Dinge geben, die euch hart treffen, die für andere kein Problem sind. Sollte euch in einer Kritik so etwas erreichen, teilt dem Kritikgeber das freundlich (!) mit. Wenn ihr in dem Moment, in dem ihr es lest, zu aufgewühlt seid, wartet lieber etwas und kommt später wieder. 4. Wollt ihr die Kritik nicht in den Kommentaren, sagt bescheid, dann wird sie euch per Privater Nachricht erreichen. Kritik wird nicht (!) im Chat gegeben, es sei denn, es ist eine größere Diskussion um den Text entstanden. 5. Diese Gruppe ist zum Verbessern des Stils gedacht. Wir sind keine allgemeine Betaleser Gruppe und wir können es nicht stemmen, ein ganzes Buch Korrektur zu lesen. Es geht hier lediglich um einzelne Kapitel, die auch ohne viel Kontext zu verstehen sind oder für die man ohne viel Kontext dennoch Kritik geben kann. 6. Hat man zu einzelnen (!) Kapiteln konkrete Fragen, in denen es nicht um den Stil geht, ist dies in dieser Gruppe ebenfalls zulässig. Das Vorgehen, um Kritik zu bekommen: 1. Stellt euer Kapitel in den Chat. Daraufhin wird congeries die Einträge auf die Pinnwand setzen. (setzt die Kapitel nicht selbst auf die Pinnwand!) Am besten mit Namen und worauf sich in der Kritik konzentriert werden soll (wenn dazu nichts geschrieben wird, wird allgemein und 'ziellos' Kritik gegeben) 2. Damit die Pinnwand übersichtlich bleibt, sagt kurz bescheid, wenn ihr 'genug' Kritik erhalten habt. Dann wird euer post unter den Archivpost verschoben. Steht das Kapitel schon länger als einen Monat auf der Pinnwand und hat 2 oder mehr Kommentare aus der Gruppe, wird der Beitrag ins Archiv verschoben. Das ist eine Richtlinie. 3. Stellt ihr das Kapitel in mehrere Kritikgruppen ein (wie die Sumpfkapelle), gilt obige Richtlinie bereits bei 1 Kommentar, sofern mindestens 2 Kommentare aus anderen Gruppen vorhanden sind. Dies ist ebenfalls eine Richtlinie. 4. Das erneute Einstellen eines Kapitels mit dem Wunsch nach konkretem Kritikbezug ist erlaubt. Nicht erlaubt ist das Kapitel noch einmal einzustellen, ohne konkrete Punkte zu nennen, auf die geachtet werden soll. Für Kritikgebende: 1. Um einen negativen Kritikpunkt anbringen zu dürfen, muss mindestens 1 positiver Kritikpunkt VORHER genannt werden. 2. Achtet bitte auf eure Wortwahl. Bleibt gerade bei negativer Kritik sachlich. Dinge wie 'dein Text ist sch****' oder 'das ist mir zu langweilig/zu dumm' ist hier nicht erwünscht. 3. Behaltet im Hinterkopf, dass nicht jeder gleich gut mit Kritik umgehen kann. 4. Seid für Rückfragen offen. 5. Beendet jede Kritik mit einem positiven Aspekt. Das kann auch noch einmal eine Zusammenfassung von allen vorher genannten positiven Punkten sein, besser ist aber etwas Neues. 6. Gebt in dem Kommentar bitte an, dass ihr aus dieser Gruppe kommt. 7. Um uns die Übersicht/Arbeit etwas zu erleichtern, wäre es nett, wenn ihr unter den auf den Pinnwandeintrag applaudiert, wenn ihr kommentiert habt. 8. Es dürfen und sollen auch Geschichten kommentiert werden, die aus der Gruppe bereits 2 Kommentare oder mehr erhalten haben! Kommentiert so viel wie ihr mögt und könnt :) 9. Es besteht keine Kommentarpflicht! Aber wenn ich sehe, dass nicht genug Kommentare zusammen kommen, nehme ich mir das Recht heraus, kurz darauf hinzuweisen, dass User noch auf Kommentare warten. Und das wichtigste: Be excellent to each other
23 members | Public group
Field is required
Not a valid URL
Not a valid number
Not a valid date
Value too low
Value too high
Just now
% seconds ago
1 minute ago
% minutes ago
1 hour ago
% hours ago
1 day ago
% days ago
1 week ago
% weeks ago
1 month ago
% months ago
1 year ago
% years ago
+ g Fairy Dust
Close
Send