Der Islamische Staat, eine terroristische Miliz, die sich im Chaos des syrischen Bürgerkrieges ausgebreitet hat, vertritt in diesem Konflikt eine komplett andere Meinung als das „syrische Regime“, oder die „Gegner Assads“. Während im Konflikt jener wichtig ist, wer Syriens Regierung an sich reißen kann, steht der islamische Staat für die komplette Abschaffung Syriens, wie es jetzt besteht. Er kämpft für eine Eroberung eigener Gebiete und der Einrichtung eines Kalifats, also die Herrschaft eines Kalifen, eines Nachfolgers des „Gesandten Gottes“.

Zu den erbittertsten Gegnern des IS zählen die syrischen Rebellen. Das syrische Regime geht nicht gegen den IS vor.

----oooOOooo----

Quellenverzeichnis:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/krieg-in-syrien-alle-wichtigen-fakten-erklaert-endlich-verstaendlich-a-1057039.html#sponfakt=6

Comments

  • Author Portrait

    Auch hier muss ich dir applaudieren zu dem Text. Wieder gefällt mir deine Sachliche Darstellung, in verständlichem Deutsch. Schön finde ich, dass du deine Quellen angibst. Gut finde ich auch, dass du vieles 'Zitiert' bzw so übersetzt hast, wie es die Original-quellen darstellen. Gut finde ich auch, dass der Text nicht all zulang ist und dennoch viele Informationen gibt. Schön ist auch der Mix aus einfachen und klaren Sätzen und komplexeren Satzstrukturen. Top

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media