Die Diätmafia

Ob Dr. Ulrich Strunz, Dr. Andreas Schweinbenz, Patrik Heinzmann und die vielen anderen Ernährungsberatern warnen vor der Mafia und kassieren doch in Wirklichkeit selber ab.  Jeder von Ihnen betreibt ein Beratungsforum wo sich der Patient eben Flohsamen, Eiweispulver und sonstiges nützliches Zeugs kaufen kann.

Wenn Josef Göbbels gesagt hat, dass es am Tag heller ist wie in der Nacht, so war dies eben eine Wahrheit, auch wenn Göbbels ein Volksverhetzer und Lügner war.

Meine Großmutter hat 1919 für eine Scheibe Brot bei einer Bauernhochzeit Spalier gestanden und auch ich habe 1967 im Schulhof noch mein Pausenbrot hergegeben, weil es viele hungrige Kinder gab.

Wenn wir heute Brot und Fleisch zu einem billigen Preis bekommen, so ist dies ein Erfolg der Ernährungsindustrie für die ich dankbar bin. Der Brauer und der Wirt sind nicht schuld an der Höhe der Alkoholkranken. Der Metzger ist nicht schuld an den dicken Bäuchen und der Konditor ebenso wenig !

Der Sündenbock ist das Kapital der Ernährungberater, denn wer dicke Kohle machen will, muss freundlich zu seinen dicken Kunden sein.
   Du armer bedauernswerter fettleibiger Mensch, du warst Opfer der Ernährungmafia aber ich der Abnehmguru werde Dich ins gelobte Land der Schlankheit führen, so füllt man Sääle, so macht man Umsatz.
   Denn der Diätguru verspricht Schlankheit und Glück.

Für mich nur eine Zwischenstation zur Depression, die Pharmaindustrie wartet schon mit Antidepressivas ! Schlankheit als Glücksversprechen, nunja mit Speck fängt man Mäuse.

Comments

  • Author Portrait

    Super kapitel, sehr aufklärerisch und sehr gute Argumente, und super Vergleiche, Weiter so

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media