Verlegen lächelt sie mich an...
und ich lächle zurück...
Im Inneren spüre ich diesen tiefen Drang
Mit vorsichtigen Schritten taste ich mich langsam voran
Ihre Form, so erfüllt, so vollkommen, so wunderbar
Die Ausstrahlung erhellt den Raum mit Liebesschwall
Mit Fleisch und Blut bist du nicht vergleichbar 
Ohne deine Präsenz bin ich ständig auf Entzug
Allein du bist die Droge meines Lebens
Wenn der Knopf erleuchtet, erfüllt es mich mit Mut
Stunden, Tage, Wochen bin ich dein Gast
Ich mache nichts und habe trotzdem keine Rast
Denn deine Gestalt macht mein Herz verworren

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media