Und wenn ich geh, dann geh ich endlich,
Dann geh ich weit
Und gehe ewig.

Ich werde hoffe und erinnern.
Ich werde erinnern und lächeln.
Lächeln und träumen.

Ich habe einmal geträumt verrückt zu sein.
Verrückt zu sein nach dem Sonnenaufgang.
Verrückt zu sein nach dem Mond und den Sternen.

Ich habe gehofft verrückt zu sein,
Denn dann würde es mich nicht so zerreißen,
Innerlich zerreißen, dass ich geh.

Und wenn ich geh dann geh ich endlich,
Dann geh ich weit 
Und gehe ewig.

Stell dir vor ich könnte hoffen, erinnern, lächeln und träumen.
Stell dir vor ich könnte verrückt sein.
Stell dir vor ich könnte leben.

Comments

  • Author Portrait

    Unglaublich gut!

  • Author Portrait

    Wie immer wunderschön. Ich freu mich jedes Mal, wenn du was hochlädst :) 5/5

  • Author Portrait

    toller Text gut geschrieben ... *Miri gefällt das* 5/5 Sternen bekommst du von mir

  • Author Portrait

    Ein wunderschöner und anrührender Text, gefällt mir wirklich sehr! 5/5

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media