Hast mir das Blaue vom Himmel versprochen
Mir ew'ge Treue geschworen
Mich mit deinen Liebesschwüren in Ketten gelegt
Und letztendlich mein Herz gebrochen!

Erlöse mich, stille mein Begehren!
Küss mich
Lieb mich
Halte meinen Körper in Ehren

Geh mir gefälligst aus den Weg!
Kann deine Nähe nicht ertragen
Hau ab und verschwinde
Bevor ich dir deinen Kopf absäg'!

Auf dass wir währen, ewig, unendlich!
Bringst mein Herz zum Glühen
Verzauberst mein Leben
Ja, verdammt, ich liebe dich!

Ich reiß dich in Stücke!
Zertrample deinen Verstand!
Ich zerfetze dein Herz
Und hänge es mir gerahmt an die Wand!

Kann sie nicht stillen, diese unendliche Begier
Liebe dich
Doch muss ich dich hassen
Denn ich ertrinke in dir

Comments

  • Author Portrait

    Wow! Wunderschön und traurig zugleich.

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media