Diese verdammten Schicksalsschläge,
So unvorhersehbar,
So zerstörerisch,
So unbarmherzig,
Doch gleichzeitig auch so feige,
Dass sie den Angriff immer nur in Gruppen wagen,
Und nichts bleibt gleich, einfach nichts,
Nein, niemand wird bleiben.
Es ist eine einsame Wahl,
Aufgeben oder Weitermachen?
Und mit jedem Mal frage ich mich,
Wie viel ein Mensch ertragen kann.

Comments

  • Author Portrait

    Ich kann diese Gefühle gut verstehen, doch nur nie dem Mut verlieren! :-)

  • Author Portrait

    Trauri! Aber glaub mir, wir ertragen mehr als man meint...

  • Author Portrait

    Traurig aber wundervoll geschrieben! Ich frage mich auch öfters wie viel ein Mensch eigentlich ertragen kann...

  • Author Portrait

    Wenn du darüber reden willst, ich bin voller Aufmerksamkeit für dich da. :) --- Und zur Ausführung: Einfach klasse, wie man es von dir kennt. :D

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media