Navigation
Read
Write
Community
Sign in

Farnfluch

Level 18 Belletristican
Profile text

Ich würde mich selbst als Träumerin bezeichnen.


Meine Träume und vor allem Tagträume sind voller Geschichten, Ideen, Gedanken und Welten. Selbst Verfolgung-Albträume haben irgendwo ihren Sinn und Zweck. Manche Träume entstehen durch Gespräche, zum Beispiel hatte ich mit jemanden über einen Seelentausch geredet und in der Nacht haben drei Jugendliche, mit ihren Paralleluniversum-Ich die Seele getauscht.


Aber am stärksten sind bei mir die Tagträumereien. Sieben Welten sind in meinem Kopf, jeder von ihnen hat eigene Wesen, Fähigkeiten, Geschichten, Charaktere und Handlungen. Es kann passieren, dass manche Wesen zwei bis dreimal auftauchen, aber in jeder Welt sind sie anders. Ich schaue aus der dritten Perspektive zu, was die Charaktere, meist Hauptcharaktere, so machen. Ich fühle mit ihnen. Trauer, Freude oder wenn sie kämpfen, ich bewege mich mit. Meist laufe ich beim Tagträumen hin und her, mit Musik. Manchmal komme ich wieder zurück in die Realität und fühle mich seltsam, so als wäre ich wirklich in einer anderen Welt gewesen und wieder zurück in diese Welt gekommen.

Ich habe noch Nebentagträume und viele anderen Geschichten im Kopf.

Manche dieser Geschichten wollen aufgeschrieben werden, das spüre ich, andere wollen es nicht oder sind noch nicht bereit. Einer dieser sieben Tagträume greift in mein Trauma ein, diese Geschichte ist noch nicht bereit, erzählt zu werden.


So viele Welten in meinem Kopf, aber keiner dieser Welten hat einen Namen. Ob eine Geschichte ohne Namen funktioniert? Nun... Probieren geht über studieren, mal sehen was in Zukunft kommen wird.


Ich sehe die Tagträume als Geschenk, sie zeigen mir, wo ich im Leben stehe, sind aber dennoch nicht Ich. Sie sind seltsam und manche Dinge sollte man bei ihnen einfach nicht Hinterfragen.

Aber ohne sie Leben? Kann ich mir nicht vorstellen und will ich nicht.

Accomplishments
Medals
Achievement showcase
Prestige points: 119
Level 18 Belletristican
33.97 kg Fairy Dust collected.
30.6 kg34.2 kg
Stats
5 books published
29 chapters uploaded
12271 words written
12 likes
10 favorites
29 fans
Game Stats
9.3 miles explored
Kurzgeschichten ()
Zu all möglichen Dingen
Challenges ()
Traumreich ()
Geschichten, die auf Tagträumen und Träumen basieren.
Personal info
Josephin
28. April, 20 years old
Im Traumland
Female
With us since 23. October 2019
Allegiance
Wanderers
Wanderers don't feel like they belong to any of the four great houses, or they somehow identify with all of them at once. Whatever the case, they made the active decision to stay free and independent.
Hobbies & interests
Hobbies
Zeichnen/Malen
Musik hören
Tagträumen
Lesen
Welten erschaffen
Reading
Die Schlucht der Wölfe (Christopher Ross)
Furcht und Mitleid (Alice Ekert-Rotholz)
fantasy
Manga
Fading Colors (Nightmaker (Manga))
Music
Santiano
Faun
Kontra K
Melodien
Hamilton
Chinesische Musik
Movies & Series
DRAMAtical Murder (Anime-Serie)
One Punch Man (Anime-Serie)
Gravity Falls (Serie)
Good Omens (Serie)
Mo Dao Zu Shi (Donghua)
Games
Pokémon X
Bravely Second
Pokémon Schwarz 1
A short interview
Would you tell us about your current project?

Mal sehen ob ich das hier aktuell halten kann.


Mein derzeitiges Projekt ist 》Das verlorene Wissen《 (damals 》Blackys Gechichte《).

Es geht um eine Schwarzhaarige, Milena, diese bildet mit anderen eine Gruppe und versucht das Wissen wieder zu erlangen.

Die Welt ist hauptsächlich nur aus Tieren und Gestaltwandler.

Momentan arbeite ich an den Charakternamen und das die Seen, Flüsse, der Berg und das Meer Namen erhalten •-•'

How and when did you first discover your passion for the world of literature?

Das war in der Schule, es gab dort ein Projekt. Wir mussten eine Kurzgeschichte schreiben, meine hieß 》Auf der Suche nach Freunden《.


Durch die Buchreihe WarriorCats kam ich zu rpgs, man konnte Charaktere entwerfen und dann mit ihnen schreiben, so bildeten sich Geschichten.

Dadurch war mein Geist zu schreiben geweckt, vor allem fing es an mit eigenen Foren und mithelfen von anderen Foren.

Es kam die Nacht der Nächte, als ich starke Schmerzen im Rachen hatte (akute Mandelentzündung). In diesem Schmerz keimte meine kreative Ader und es entstand 》Blackys Geschichte《, die seither bei mir die längste Geschichte ist.

Do you like to have a plan or are you a discovery writer?

Nun ja...

Meistens schreibe ich 1-3 (oder mehr) Seiten aus dem Kopf heraus, irgendwann hört dieser Flow auf und er verschwindet in meinen Geschichtsordner. Nach einigen Monaten oder gar Jahren, werde ich es wieder lesen und wenn sie mir gefällt, wird sie komplett neu durchgeplant. Mittlerweile plane ich eher... Da die meisten Geschichten eine eigene Welt haben können. Da es etwas viel ist, jedes mal eine neue Welt zu planen, muss ich es abwägen, Geschichten Notfalls auch mal zusammen in eine Welt stecken, wenn es zumindest Sinn macht.

Trotzdem fangen die meisten Geschichten mit Brainstormen an, also ist es irgendwo beides?

How did you come up with your username?

Farnfluch ist mein Charakter, diesen habe ich über drei Jahre rpgt. Durch meine schwere Zeit hindurch und er verschwand nie aus meinem Leben, nachdem er im rpg starb. Mittlerweile lebt er wieder und ist dieses mal in einem Fantasy rpg Unterwegs.

Soweit ich mich erinnere, entstammte er einem Insider, früher im rpg Forum brachte ich den Satz, aus Langeweile: Ein verfluchter Farn ist an einem Fluss. FarnFlussFluch. Da in einem rpg dreifach Namen nicht gingen, stellte ich den Anführer vor die Wahl: Farnfluch oder Farnlicht (wobei ich schon damals -fluch bevorzugte). So wurde es Farnfluch. Nun möchte ich ihn eines Tages als Künstlernamen Anmelden x3

Pinboard
Sign in to leave comments for Farnfluch here.
Be the first one to leave a comment!
Field is required
Not a valid URL
Not a valid number
Not a valid date
Value too low
Value too high
Just now
% seconds ago
1 minute ago
% minutes ago
1 hour ago
% hours ago
1 day ago
% days ago
1 week ago
% weeks ago
1 month ago
% months ago
1 year ago
% years ago
+ g Fairy Dust