Versprechen

Sagte ich nicht, dass es für mich vorbei wäre? Nun, wie sich herausstellte stimmte das nicht ganz. Denn in dem Moment, als ich nichts weiter als weiß sah, da landete ich nicht plötzlich in einem Wolkenmeer, oder in einer Feuergrube. Auch nicht in einer Geisterwelt und auch nicht im Nichts. Im nächsten Moment wachte ich auf. In meinem Bett. Und doch war es nicht mein Bett. Ich brauchte eine Weile um es zu verstehen. Und mit einer Weile meinte ich zwei Leben. Zwei weitere Male starb ich, bis ich bemerkte, dass die Tode, an die ich mich erinnerte, nicht nur Albträume gewesen waren. Ich bemerkte, dass ich nicht starb. Ich wurde…wiedergeboren. Doch nicht als Ameise oder als Vogel oder so ein Blödsinn. Nein als ich. Allerdings in einer anderen Dimension. Und so ging es weiter und weiter. Manchmal wurde ich verrückt und verbrachte ein paar Millennien im All, als Omnix. Manchmal lebte ich normal, manchmal als Held, manchmal auch als Verbrecher. Ich brauchte einige Zeit bis ich verstand, dass ich rein gar nichts dagegen tun konnte. Die Explosion damals hatte nicht nur mein Aussehen und meine Fähigkeiten verändert. Nun zwang sie mich, jedes Mal nach meinem Tod wieder aufzuwachen. Stellt euch vor, ihr würdet in einer Welt aufwachen, in der ihr alles und jeden kennt und doch wisst ihr, dass ihr eigentlich niemanden kennt. Ihr habt nur die Erinnerungen. Stellt euch vor, eure Eltern fragen, ob es dir gut geht, wenn du am Frühstückstisch sitzt und du weißt, dass das eigentlich gar nicht deine Eltern sind. Und doch sind sie’s irgendwie.
Ich habe viele Freunde gefunden, auf meinen langen Reisen durch das Multiversum und ich habe genauso viele wieder verloren. Doch eine Sache, die ich nie wieder hatte, war eine Freundin. Ich brachte es einfach nicht übers Herz. Jahrhunderte vergingen und Welten zogen an mir vorüber, doch ich kam nie über Loras Tod hinweg. Ich wusste nicht, warum ich immer wieder wiedergeboren wurde. Ich wusste nur, dass ich mein Versprechen niemals brechen und den Leuten immer helfen würde, egal wohin es mich auch verschlagen würde.
Mit diesem Versprechen, das ich mir selbst und Lora gab, starb ich zum dritten Mal. Und eigentlich begann  damit erst die Zeit von Omnix, dem Reinkarnitor.

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media